Tantra & Massage Sinntouch® Wellness  Bad Bentheim

Terminvereinbarungen für Sie, Ihn und Paare unter +49 (0)175 5587131 Montag bis Sonntag 10 - 20 Uhr

Job & Karriere in Sinntouch Instituten.

Auf dieser Seite möchten wir Ihnen aktuelle Stellenangebote präsentieren. Schauen Sie also immer wieder mal rein und finden Sie Ihren Traumjob!

Ihre Karriere startet, sobald Sie in einer Sinntouch Betriebsstätte ein Beschäftigungsverhältnis aufnehmen! Mit Eintritt in das Unternehmen fördern wir Ihre Bildung (egal ob Schule, Beruf oder Studium).

Derzeit noch zu besetzende Stellen (Stellenangebote):

1. Anwärter*in zur/m Wellness-Fachkraft

In diesem weitem Berufsfeld sind Sie für die Vor- und Nachbereitung von Wellness-Anwendungen, Kundenempfang / Kundenverabschiedung, Durchführung von Wellness - Massagen, Abrechnung der Wellness-Buchungen, Unterstützung bei Seminaren und Schulungsangeboten in Sinntouch® Instituten zuständig. Der Arbeitsort kann in Bad Bentheim und / oder in Ibbenbüren sein. Das Mindestalter für die Aufnahme dieser Tätigkeit ist das vollendete 18. Lebensjahr.

Dieser Arbeitsplatz ist verbunden mit dem Sintouch® Ausbildungsweg für Wellness-Fachkräfte, den Sie während Ihrer Arbeitszeit bei uns absolvieren! Die Ausbildung findet in 49477 Ibbenbüren statt.


2. Anwärter*in zur/m Tantra-Masseur*in

In diesem Berufsfeld sind Sie für die Vor- und Nachbereitung von Tantra-Anwendungen, Kundenempfang / Kundenverabschiedung, Abrechnung, Unterstützung bei Seminaren und Events in Sinntouch® Instituten zuständig. Der Arbeitsort kann in Bad Bentheim und / oder in Ibbenbüren sein. Das Mindestalter für die Aufnahme dieser Tätigkeit ist das vollendete 21. Lebensjahr

Dieser Arbeitsplatz ist verbunden mit einem Ausbildungsweg für Sinntouch® Tantra-Masseur*innen, den Sie während Ihrer Arbeitszeit bei uns absolvieren! Nach der Zertifizierung als Tantra-Masseur*in sind Sie eine gesuchte Fachkraft! 


3. Anwärter*in zur/m Sexualassistent*in

Sexualassistenten*innen arbeiten im Außendienst. Sie unterstützen mit Ihrer Arbeit pflegende Angehörige, Pflege- und Betreuungseinrichtungen, sowie Pflegefachkräfte; Sie führen Gespräche und sind in der Beratung als auch in der Durchführung von Handlungen an Klienten*innen tätig und sie führen ebenfalls die Abrechnung für diesen Bereich durch. Das Mindestalter für die Aufnahme dieser Tätigkeit ist das vollendete 25. Lebensjahr.

Sie erlernen zunächst die passive und später auf Wunsch auch die aktive Sexualassistenz bis hin zur Sexualbegleitung.

Dieses Angestelltenverhältnis ist verbunden mit einem Ausbildungsweg für Sexualassistenten*innen , den Sie während Ihrer Arbeitszeit bei uns absolvieren!